JA! ICH ÜBERNEHME GERNE EINE PATENSCHAFT

Eine Patenschaft ist auch eine tolle Geschenkidee für tierliebe Menschen, die schon alles haben!
Für jede Patenschaft erhalten Sie oder der Beschenkte eine persönliche Urkunde.

Patenschaften gehen einfacher über PayPal

Wenn Sie Ihre Patenschaft mit Paypal vereinbaren möchten, klicken Sie auf den richtigen Button und legen Sie die gewünschten Optionen fest. Wenn Sie unser Formular auch verwenden möchten, um Ihre Angaben zu bestätigen und eine der sonstigen Optionen anzufordern, können Sie auch das Formular darunter ausfüllen und an uns senden.

Tiere, Futter, Schutzengel, Samtpfoten

Bitte denken Sie daran, auf der Folgeseite eine der drei Optionen auswählen.

Niemandskatzen

Die Patenschaft für die Kastration einer Niemandskatze kostet 50 Euro. Bitte spenden Sie  in 50 Euro Schritten.

Das Formular ausfüllen

Welche Art der Patenschaft möchten Sie übernehmen?*

Es gibt immer Schützlinge in unserem Tierheim, die durch längere Aufenthalte oder besondere Umstände mehr Kosten verursachen als andere. Manche von ihnen sind alt, krank oder verhaltensauffällig. Sie gehören diskriminierten Rassen an,  sind schwer vermittelbar oder verbringen am Ende sogar ihre restliche Zeit im Tierheim. Andere von ihnen sind eben erst geboren und kämpfen bei uns um ihr junges Leben. Sie alle brauchen mehr als Pflege, Fürsorge und die Liebe, die ihnen im Tierheim täglich gegeben werden kann. Sie benötigen u.a. kostenintensive Medikamente, besondere Behandlungen, Nahrungszusätze, Trainingseinheiten und vieles mehr.

So vieles mehr, dass dies auf Dauer nur durch Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht werden kann. Jeder Tierpate erhält eine persönliche Patenschaftsurkunde und hat zudem die Möglichkeit, nach Absprache im Tierheim einem ausgewählten Tier, besondere Aufmerksamkeit in Form von Spaziergängen, Spiel- oder Streicheleinheiten zu schenken.

Es gibt immer Schützlinge in unserem Tierheim, die durch längere Aufenthalte oder besondere Umstände mehr Kosten verursachen als andere. Manche von ihnen sind alt, krank oder verhaltensauffällig. Sie gehören diskriminierten Rassen an,  sind schwer vermittelbar oder verbringen am Ende sogar ihre restliche Zeit im Tierheim. Andere von ihnen sind eben erst geboren und kämpfen bei uns um ihr junges Leben. Sie alle brauchen mehr als Pflege, Fürsorge und die Liebe, die ihnen im Tierheim täglich gegeben werden kann. Sie benötigen u.a. kostenintensive Medikamente, besondere Behandlungen, Nahrungszusätze, Trainingseinheiten und vieles mehr.

So vieles mehr, dass dies auf Dauer nur durch Ihre finanzielle Unterstützung ermöglicht werden kann. Jeder Tierpate erhält eine persönliche Patenschaftsurkunde und hat zudem die Möglichkeit, nach Absprache im Tierheim einem ausgewählten Tier, besondere Aufmerksamkeit in Form von Spaziergängen, Spiel- oder Streicheleinheiten zu schenken.

Die Kosten für Futter stehen im Tierheim nach den Tierarztkosten an zweiter Stelle der finanziellen Aufwendungen. Abgegebene Futterspenden sind hier natürlich sehr hilfreich, reichen aber bei weitem nicht aus und sind zudem sehr vielfältig und unterschiedlich. Häufiger Futterwechsel schwächt jedoch das Immunsystem und führt zu Störungen des Magen-Darm-Traktes: Durchfall, Erbrechen und Untergewicht sind oftmals die Folge und beeinträchtigen die Lebensqualität und Gesundheit unserer Schützlinge sehr stark.

Alle vierbeinigen Bewohner des Tierheims Heinsberg mit einem gleichbleibenden Futter zu versorgen, ist nun unser Ziel. Um das zu erreichen, brauchen wir Hilfe in Form von Futterpaten, die dieses Dauerprojekt regelmäßig und aktiv unterstützen. Jeder Futterpate erhält seine persönliche Patenschaftsurkunde.

Verletzt. Verangstigt. In Lebensgefahr. Jetzt ist lhre Hilfe gefragt, für ein Tier in höchster Not. Schutzengel gesucht, damit wir Leben retten können. Oft kommen Tiere zu uns, die so schwer verletzt sind, dass sie extern in Kliniken oder in Tierarztpraxen behandelt werden müssen. Neben der Sorge um das Tier wissen wir häufig nicht, ob wir die Kosten tragen können. Doch wir wollen weiterhin das bestmögliche für unsere Notfallpatienten tun, damit sie wieder ein schönes, gesundes Leben leben können.

Daher suchen wir Menschen, die uns mit einer zweckgebundenen Spende helfen, dass wir jedem Tier die rettende Behandlung ermöglichen können. Werden Sie Schutzengel für unsere kleinen und groBen hilfsbedürftigen Schützlinge!

Retten Sie mit uns unschuldige Tierleben. Sie bekommen eine persönliche Schutzengel-Urkunde von uns. Dazu informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über unsere Arbeit (wenn Sie es wünschen) und dank lhrer Unterstützung werden wir auch weiterhin vielen Tieren helfen können. Danke!

Eine Patenschaft für die Kastration einer Niemandskatze kostet einmalig 50 Euro. Sie hilft, das Projekt weiterzuführen und den freilebenden Samtpfoten die Chance auf eine lebenswerte Zukunft zu sichern.

Sie bekommen pro Patenschaft eine persönliche Urkunde und das gute Gefühl, einer von vielen Niemandskatzen ein kleines und wichtiges bisschen mehr Lebensqualität geschenkt zu haben.

Die Patenschaft ist außerdem eine tolle Geschenkidee für tierliebe Menschen, die schon alles haben.

Sie können alles über die Niemandskatzen Kampagne hier lesen.

Unsere wilden Samtpfoten, wie wir sie nennen, sind Katzen, die bei uns im Tierheim leben, da es zu einem Zeitpunkt in ihrem Leben keine andere Alternative gab. Die nachhaltige Beherbergung dieser besonderen Samtpfoten im Tierheim ist eine Aktivität welche uns dringend am Herzen liegt. Es hilft Katzen, die nun Mal nicht dem Wunschprofil einer schmusigen Familienkatze entsprechen, sich in unserer Welt zurechtzufinden und irgendwann vielleicht doch den Absprung Richtung Mensch zu schaffen. Bei uns haben sie bis dahin einen ruhigen Rückzugsort und die nötige Versorgung, auch tierärztlich.  

Mit einer Patenschaft "wilde Samtpfoten" helfen Sie uns diese besonderen Katzen weiter zu versorgen. Auch wenn sie eher schüchtern und verhuscht sind, - auf leisen Sohlen kann man unsere Freigänger auch Mal besuchen oder den ein oder anderen Blick auf die Freigeister erhaschen. Sie sind herzlich willkommen!

Sie können alles über die Samtpfoten hier lesen.

Meine Patenspende beträgt*
Mein Betrag:*
Häufigkeit*
Häufigkeit*
Häufigkeit*
Ja, ich möchte gerne Tierpate werden für ein Tier folgender Gruppe:
Tragen Sie bitte hier den Namen Ihres gewählten Patentieres ein.
Ja, ich möchte gerne Futterpate werden für ein Tier folgender Gruppe:
Anrede*
Sonstiges
Zahlungsweise*
SEPA-Lastschriftmandat
Lastschriftmandat*
Dauerauftrag durch Spender
Dauerauftrag*

Tiergruppe

Futterpate

Schutzengel

Niemandskatzen

wilde Samtpfoten

Tierpate

Einmalige Überweisung durch Spender
Überweisung*
PayPal
PayPal durch Spender*

Tiergruppe

Futterpate

Schutzengel

Niemandskatzen

Tierpate

Datenspeicherung

Der Tierschutzverein für den Kreis Heinsberg e.V. (TSV) nimmt den Datenschutz sehr ernst. Hier finden Sie unsere vollständige Datenschutzerklärung

Einverständnis*
Was ist die Summe aus 6 und 9?